FRAUEN AUF REISEN



Buchbeschreibung:



"Wenn ich reise, lasse ich Grenzen hinter mir. Auch die eigenen."

Die ersten Frauen, die sich auf Weltreise machten und bisher unbekannte Länder besuchten, hatten mehr Mut als Kleider in ihren Koffern. Aber auch heute noch heißt Reisen, dass wir ausgetretene Pfade verlassen, einen anderen Tagesrhythmus haben, nicht gehetzt sind und zu uns finden. Im besten Fall kehren wir als eine andere nach Hause zurück.

Mit 60 Gemälden berühmter Künsterlinnen und Künstler.